LCN-NUI24
I-Anschluss-Netzteil 24 V für die Unterputzdose

Das LCN-NUI24 ist ein 24 V-Netzteil für die Unterputzdose zur Spannungsversorgung der am T- & I-Anschluss betriebenen LCN-GT(S) Taster. Das LCN-NUI24 kann in die I-Anschlussleitung eingeschliffen werden und versorgt so die Komponenten an I-und T-Anschluss mit Betriebsspannung.
AnwendungsgebieteBei Verwendung des Netzteils steht die Tasten-Hintergrundbeleuchtung und vor allem der Corona®-Lichtkranz der LCN-GT(S) Tastsensoren zur VerfügungDie I-Anschlussleitung kann per LCN-IV auf bis zu 50 m für alle Teilstrecken zusammen verlängert werden. Empfohlener Leitungstyp ist größer als 0,5 mm2 bzw. 0,8 mm ∅. Der Abstand vom LCN-NUI bis zu maximal zwei GT-Tastern darf nicht länger als 20 m sein. Es dürfen maximal fünf I-Anschluss Peripheriegeräte angeschlossen werden.
Produktdetails

55,60 €*

LCN-NUI

I-Anschluss-Netzteil für die Unterputzdose

Das LCN-NUI ist ein Netzteil für die Unterputzdose zur Versorgung der LCN-GT Taster über den I-Anschluss. Das LCN-NUI kann in die I-Anschlussleitung eingeschliffen werden und versorgt so die Komponenten an I-und T-Anschluss mit Betriebsspannung. Das Netzteil stellt genügend Leistung zur Verfügung, um alle möglichen I-Anschluss Komponenten eines intelligenten Moduls zu versorgen.
AnwendungsgebieteBei Verwendung des Netzteils steht die Tasten-Hintergrundbeleuchtung und vor allem der Corona®-Lichtkranz der LCN-GT Tastsensoren zur VerfügungDie I-Anschlussleitung kann per LCN-IV auf bis zu 50 m für alle Teilstrecken zusammen verlängert werden. Empfohlener Leitungstyp ist > 0,5 mm2 bzw. 0,8 mm ∅. Der Abstand vom LCN-NUI bis zu maximal zwei GT-Tastern darf nicht länger als 20 m sein. Es dürfen maximal fünf I-Anschluss-Peripheriegeräte angeschlossen werden.
Produktdetails

49,50 €*

LCN-NU9

Netzteil zur Stromversorgung von LCN-Peripherie, welche mit Spannungen im Bereich von 9 Volt arbeitet.

Das LCN-NU9 verfügt über Schraubklemmen, an denen die Ausgangsspannung zur Verfügung steht. Zusätzlich können die Datenleitungen des I-Anschlusses durchgeführt werden, um z.B. dem Transponderleser LCN-ULT einfach zu betreiben.
AnwendungsgebieteDas LCN-NU9 verfügt über Schraubklemmen, an denen die Ausgangsspannung zur Verfügung steht. Zusätzlich können die Datenleitungen des I-Anschlusses durchgeführt werden, um zum Beispiel den LCN-ULT einfach zu betreiben
HinweisPeripherie, die für 5 Volt-Betrieb ausgelegt ist, wie LCN-GT4D, LCN-GT10D oder LCN-MT4, darf nicht an den LCN-NU9 angeschlossen werden. Dafür steht das LCN-NUI zur Verfügung.
Produktdetails

47,00 €*

LCN-NIH
I-Anschluss-Netzteil für die Hutschiene


Der LCN-NIH ist ein Netzteil für die Hutschiene zur Spannungsversorgung der LCN-Taster über den I-Anschluss. Dank durchgeschliffenem I-Anschluss können vorgesehen LCN-Komponenten einfach in die I-Anschlussleitung eingeschliffen werden und die Module über diese Leitung versorgen. Das Netzteil stellt genügend Leistung zur Verfügung, um alle möglichen I-Anschluss Komponenten eines intelligenten Moduls zu versorgen.
AnwendungsgebieteBei Verwendung des Netzteils steht die Tasten-Hintergrundbeleuchtung und vor allem der Corona®-Lichtkranz der LCN-GT Tastsensoren zur VerfügungDie I-Anschlussleitung kann per LCN-IV auf bis zu 50 m für alle Teilstrecken zusammen verlängert werden. Empfohlener Leitungstyp größer als 0,5 mm2 bzw. 0,8 mm ∅ verwenden. Der Abstand vom LCN-NUI bis zu maximal zwei GT-Tastern darf nicht länger als 20 m sein. Es dürfen maximal fünf I-Anschluss Peripheriegeräte angeschlossen werden.
Produktdetails

52,50 €*

LCN-NH24

24 V-Netzteil für Motoranwendungen


Das LCN-NH24 Modul ist ein Niedervoltnetzteil, das seine Ausgangsspannung umpolen kann. Es setzt “gewöhnliche” 230 V-Ausgänge für Rollladen- und Jalousiemotore auf Kleinspannung um. Das LCN-NH24 wird direkt zwischen die 230 V-Ausgänge eines LCN-Moduls und einem 24V Motor geschaltet. Das LCN-NH24 kann auch außerhalb des LCN-Systems für andere Steuerungen eingesetzt werden, um 230 V-Ausgänge auf Kleinspannung umzusetzen.
AnwendungsgebieteUmsetzung von 230 V-Ausgängen in Kleinspannung für Motoren
Produktdetails

65,70 €*

LCN-NH12

12 V-Motornetzteil für die Hutschiene


Das LCN-NH12 Modul ist ein Niedervoltnetzteil, das seine Ausgangsspannung umpolen kann. Es setzt “gewöhnliche” 230 V-Ausgänge für Rollladen- und Jalousiemotore auf Kleinspannung um. Das LCN-NH12 wird direkt zwischen die 230 V-Ausgänge eines LCN-Moduls und einem 12 V-Motor geschaltet. Das LCN-NH12 kann auch außerhalb des LCN-Systems für andere Steuerungen eingesetzt werden, um 230 V-Ausgänge auf Kleinspannung umzusetzen.
Anwendungsgebiete Umsetzen von 230 V-Ausgängen auf Kleinspannung (umpolbar)
Produktdetails

65,70 €*

LCN-NDH

DALI-Netzteil für die Hutschiene


Das LCN-NDH ist ein DALI-Netzteil für den optionalen Einsatz am LCN-HU Modul ab Firmware 170205 (Februar 2013). Beim Einsatz des LCN-NDH ist es zusätzlich möglich, die Vorschaltgeräte im DALI-Normalmodus zu betreiben statt im energieeffizienten DALI-LCN-Modus (Low-Pegel). Dadurch würden bei Leitungsbruch die Leuchten voll einschalten. Im LCN-Modus würden sie in Fehlerfall ihre letzte Helligkeit beibehalten. Es wird einfach dem DALI-Ausgang des HU-Moduls parallel geschaltet und erweitert so die Anzahl der anschließbaren Vorschaltgeräte auf 32.
AnwendungsgebieteFür den Einsatz in größeren DALI-InstallationenBei Betrieb eines LCN-GT(S)4D/-GT(S)10D oder LEDnet am I-Anschluss können keine DALI/DSI-Signale ausgegeben werden! Verwenden Sie zur Adressierung der EVGs ein Programmiergerät des jeweiligen EVG-Herstellers. Das LCN-HU muss während der Adressierung abgeklemmt werden. Sollte das Programmiergerät ein eigenes Netzteil besitzen, muss auch der LCN-NDH abgeklemmt werden.
Die Vorschaltgeräte von TRIDONIC können ab Baujahr 2012 uneingeschränkt genutzt werden!
Produktdetails

89,70 €*